Autor: Thorben

Blendung durch PV

OLG Düsseldorf: Blendung durch Solaranlagen muss nicht hingenommen werden

Solaranlagen können abhängig von Dachneigung und Tageszeit erhebliche Blendwirkung entfalten. Wie das Oberlandesgericht Düsseldorf am 02. August 2017 nicht als erstes Gericht feststellte, kann dies Grundstückseigentümern ab einem bestimmten Ausmaß nicht dauerhaft zugemutet werden. Die Frage nach der Blendwirkung von Photovoltaikanlagen wird seit Jahren an Gerichten quer durch Deutschland verhandelt – mit unterschiedlichem Ausgang.

Beispielergebnis für den Angebotsvergleich

Haus&Co Ratgeber: Heizungspreise selbst vergleichen

Der Sommer ist die beste Zeit, um die Heizung zu warten oder eine Heizungsmodernisierung anzugehen. Man spart sich den arbeitsbedingten ein- oder mehrtägigen Ausfall der Heizung und die Handwerker haben etwas mehr Platz im Terminkalender als während der Heizperiode. Die praktischen Installationsarbeiten sind meist innerhalb kurzer Zeit erledigt – Das Hauptproblem liegt im Einholen und Bewerten Read the full article…