Monat: Dezember 2018

Beim Hausbau hat Bauherr Wolfgang Ströbele besonderen Wert auf ein ausgeklügeltes Heizsystem gelegt. Mit Wärmepumpe und -speicher von Kermi sowie Photovoltaikanlage und Akku-Speicher konnte er sich diesen Wunsch erfüllen: Seine Doppelhaus-Hälfte (rechts) ist energetisch weitestgehend autark und er heizt ohne fossile Brennstoffe. | Bildquelle: W. Ströbele

Wärmepumpe in bester Gesellschaft – mit dem richtigen Konzept nahezu energieautark leben

Wärmepumpen sind so beliebt wie nie. Kein Wunder, ermöglichen sie doch ein umweltschonendes und kostensparendes Heizen. Für viele Bauherren und Modernisierer ist die Frage deshalb nicht, ob es eine Wärmepumpe werden soll – sondern welche und wie sie optimal eingesetzt wird. Bauherr Wolfgang Ströbele aus Holzkirchen bei München macht es vor.