Monat: April 2013

Die Sonne sinnvoll nutzen – Hol‘ Dir ’ne Solaranlage vom Profi!

SCDer Winter ist vorbei und der Frühling angekommen. Die wärmenden Sonnenstrahlen treiben uns wieder vor die Tür in die Cafés, Parks oder den Garten. Doch viele wissen nicht, dass man die Sonne auch dabei sinnvoller nutzen kann. Mit einer Solaranlage zum Beispiel. Diese produziert Strom, der ins Netz eingespeist wird. Damit verdient man dank der Einspeisevergütung dann auch noch Geld. Oder man verbraucht den Strom im Haushalt selbst für den Betrieb von Kaffeemaschine, Kühlschrank und Fernseher. Dank eines Solarstromspeichers kann man den selbsterzeugten Strom sogar rund um die Uhr abrufen anstatt nur dann, wenn die Sonne scheint.

Heizkosten zu hoch? – Hol' Dir lieber 'nen Heizungsprofi!

HFDer lange und kalte Winter ist nun endlich vorüber und somit geht auch die ungewöhnlich lange Heizperiode zu Ende. Nun sind auch die ersten Heizkostenabrechnungen in den Haushalten angekommen und dürften vielen Kopfschmerzen bereiten. Die meisten wollen noch vor dem nächsten Winter handeln und wollen den hohen Kosten ein Ende setzen. Viele vergleichen Angebote über Wärmedämmung oder neue Heizungssysteme wie zum Beispiel Pelletheizungen oder Wärmepumpen ein, während andere versuchen auf eigene Faust den Handwerker in sich zu animieren.

Durch energetische Sanierung Stromkosten senken

Während für Neubauten klare und strikte Richtlinien für energiesparendes Bauen existieren, sucht man dergleichen bei der energetischen Sanierung von Altbauten vergebens. Daher sind viele Eigentümer von Altbauten etwas zögerlich in Hinsicht auf jegliche Maßnahmen. Das Ergebnis: In Deutschland sind nach wie vor etwa vier Millionen veraltete Heizungen verbaut und schlechte Dämmung sowie in die Jahre gekommene Warmwasserboiler verschlingen Unmengen Energiekosten.

Crowdlending: Kollektivfinanzierung wird wichtiger Treiber der Energiewende

Crowdlending Kollektivfinanzierung wird wichtiger Treiber der Energiewende_Foto_LeihDeinerStadtGeld GmbHInterview mit Jamal El Mallouki, Geschäftsführender Gesellschafter der LeihDeinerStadtGeld GmbH

Sehr geehrter Herr El Mallouki, die Energiewende in Deutschland ist in vollem Gange. Kein anderes „Großprojekt“ erfährt zudem eine solche Zustimmung aus der Bevölkerung. Und das trotz steigender Strompreise. Sie bieten nun ein innovatives Finanzierungsmodell an: das Crowdlending. Dies ermöglicht es, sich bereits mit sehr kleinen Beträgen an der Energiewende zu beteiligen, diese zu unterstützen und natürlich auch finanziell zu profitieren.

Solarstromspeicher: Förderung startet am 1. Mai

Solarstromspeicher Foerderung startet am 1 Mai_Grafik_solaranlagen-portal.comNach wochenlanger Hängepartie steht nun fest, dass der BMU-Zuschuss und der KfW-Förderkredit für Solarstromspeicher doch wie geplant am 1. Mai starten. Dies hat das Bundesumweltministerium heute bestätigt. Somit werden zukünftig neue Stromspeicher für Photovoltaik-Anlagen mit bis zu 660 Euro pro Kilowatt PV-Anlagenleistung bezuschusst. Im ersten Jahr stehen Fördermittel in einem Umfang von 25 Millionen Euro zur Verfügung.

Hybridkollektoren – die ideale Kombination von Solarthermie und Photovoltaik?

Hybridkollektoren die ideale Kombination von Solarthermie und Photovoltaik_Foto_solarcontactDas Feld der Erneuerbaren Energien bietet zahlreiche Möglichkeiten, um einen Teil des Energiebedarfs der Eigenimmobilie zu decken. Insbesondere Photovoltaik- und Solarthermieanlagen werden gern verwendet, um die jährlichen Nebenkosten zu reduzieren. Die Entscheidung zwischen den beiden Anlagenvarianten ist allerdings nicht immer einfach, sodass Hybridkollektoren schnell als gute Alternative angesehen werden. Die Frage ist jedoch, ob diese wirklich Vorteile bieten.