Monat: November 2012

SecondSol bietet Ersatzteil-Marktplatz für defekte PV-Module

SecondSol bietet Ersatzteil-Marktplatz für defekte PV-Module

Die E-Commerce-Branche boomt bereits seit Jahren. Das Internet ohne Shopping-Plattformen wie Amazon oder Ebay ist nicht vorstellbar. Auch im Bereich der erneuerbaren Energien setzen Händler immer mehr auf Online-Lösungen. Eine Photovoltaik-Handelsplattform wie SecondSol, auf dem gebrauchte oder wieder instand gesetzte PV-Komponente gekauft und kostenlos angeboten werden können, ist eine Neuheit am Markt.

Heizkosten clever und einfach minimieren

Heizkosten clever und einfach minimieren

Sie stellen meist den größten Anteil der Nebenkosten dar: die Heizkosten. Nicht nur, weil wir es zuhause gerne wohlig warm haben, sondern vor allem, weil steigende Rohölpreise die Heizkosten unproportional in die Höhe schnellen lassen. Grund genug darüber nachzudenken, wie man diese langfristig reduzieren kann. Oft reichen schon kleine Änderungen im Alltag, um Bares einzusparen. Einige Tipps dazu haben wir für Sie zusammengestellt.

Solar-Wissen in Häppchen

Solar-Wissen in HäppchenWer sich für Solarwärme interessiert, der hatte es bislang oft schwer, sich verständlich und inhaltlich zusammenhängend über diese Form der Erneuerbaren zu informieren. Das Portal ecoquent-positions, das Anfang Oktober mit großer Resonanz gestartet ist, hat daher jetzt Artikelserien gestartet, die verständlich und zusammenhängend alles Wissenswerte zur Solarwärmenutzung erklären.

RWE bringt Solarstrom-Speicher für den Privathaushalt auf den Markt

Solar-Batteriespeicher sind längst kein Novum mehr. Die Stromspeichersysteme sind seit vielen Jahren auf dem Markt, erlebten aber noch nie eine so große Medienpräsenz wie heute. Die Solarbatteriespeicher werden ständig weiterentwickelt und weisen, dank modernster Lithium-Ionen-Technologie, hohe Speicherkapazitäten und Entladetiefen auf. Zu den bekannten Herstellern gesellt sich nun auch die Firma RWE, die im Zuge ihrer SmartHome-Komplettsysteme mit Solarbatteriespeichern eine weitere Energiemanagement-Lösung anbieten wollen.

Wärmepumpen-Neuheiten auf der GET Nord 2012

Wärmepumpen-Neuheiten auf der GET Nord 2012 (Foto: heizungsfinder.de)Wir waren heute auf der GET Nord in Hamburg unterwegs und waren erstaunt, wieviele Neuheiten die Hersteller präsentierten. Deutlich wurde vor Allem eines: Alle Hersteller der Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche haben die Zeichen der Zeit erkannt und setzen mit neuen Produkten auf regenerative und energiesparende Techniken. Besonders auffällig waren die Wärmepumpenhersteller, die ihr Produktportfolio konsequent an die Bedürfnisse von Eigenheimbesitzern und Bauherren ausgerichtet haben. Insbesondere Junkers, Nibe und Ochsner hatten überzeugende Lösungen.

Kosten von Nano-BHKW im Überblick

Kosten von Nano-BHKW im Überblick - hier: Buderus Logavolt mit 1 kW Gas-Sterlingmotor (Grafik: Buderus)BHKW erzeugen Strom und Wärme und machen so unabhängig vom Energieversorger. Lange Jahre standen BHKW aber nur für größere Liegenschaften sowie gewerbliche und industrielle Anwendung zur Verfügung. Nun haben Hersteller aber auch BHKW für Ein- und Zweifamilienhäuser entwickelt. Diese Nano-BHKW unterscheiden sich in Bauform und Technik zum Teil sehr stark von den größeren Mikro- und Mini-BHKW. Mit welchen Kosten für ein Nano-BHKW zu rechnen ist, hat der Verband BHKW-Forum e.V. zusammengefasst.

Vaillant Wärmebarometer: Großer Europavergleich in sieben Ländern

Vaillant Waermebarometer: Grosser Europavergleich in sieben Ländern (Grafik: Vaillant)In welchen Monaten heizen Sie Ihre Wohnung? Was ist Ihre Wohlfühltemperatur in den einzelnen Räumen? Duschen oder baden Sie lieber? Und was tun Sie, um Energie zu sparen? Diese und weitere Fragen hat Vaillant rund 8.000 Menschen in sieben europäischen Ländern gestellt und neben typischen Verhaltensmustern auch Überraschungen zutage gefördert. Einige stellen wir Ihnen im Folgenden vor.