Archiv

Jeder zehnte Deutsche nutzt Solarenergie zur Wärme- oder Stromerzeugung

Die Fortschritte in der Technologie von Photovoltaikanlagen hat viele Bundesbürger offenbar überzeugt, denn in den vergangenen fünf Jahren hat sich die Zahl der solar beheizten oder verstromten Gebäude laut BSW-Solar verdoppelt. „Die Menschen wollen die Energiewende und nehmen sie zunehmend selbst in die Hand.Aufgabe der Politik ist es, die Energiewende jetzt konsequent voranzutreiben und die hohe Investitionsbereitschaft von Bürgern und Unternehmern beim Umbau der Energieversorgung zu nutzen“, so Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des BSW-Solar.

Auf der diesjährigen Intersolar Europe 2013 präsentieren mehr als 1.300 Unternehmen aus aller Welt neue Produkte und Systemlösungen. Besonders stark im Messefokus liegen in diesem Jahr technische Lösungen zur Speicherung von Solarstrom. Hierzu ist am 1. Mai 2013 ein neues Förderprogramm für Solarstromspeicher durch die KfW-Bankengruppe gestartet.

Zum Thema Solarstromspeicher hat das Solaranlagen-Portal einen ausführlichen Leitfaden verfasst, dass den Schritt zur Kaufentscheidung vereinfachen soll. Der Leitfaden zu Solarstromspeichern steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

Quelle: Bundesverband Solarwirtschaft e.V.
 

1 Kommentar

  1. Thorsten sagt

    So soll es auch sein. Ich hoffe, dass bald jeder eine Solaranlage auf seinem Dach hat.
    Danke für den tollen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.