Archiv

Sinkt die Förderung für Solarstrom früher als erwartet?

Die FTD zitiert ein Regierungsmitglied mit den Worten, dass die Solarbranche geradezu „um Kürzungen bettle“. So könne man eventuell noch härteren Vorgaben aus der Politik zuvorkommen und verloren gegangenes Vertrauen in die Photovoltaikindustrie zurück erlangen. Bundesumweltminister Röttgen hatte im Dezember 2010 in einem Brief an die Regierungsfraktionen vor einer „Überförderung“ einzelner Branchen auf Kosten anderer gewarnt.

Bild: © Conergy AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.