Archiv

KfW nimmt Förderung von Einzelmaßnahmen wieder auf

Der Wärmedurchgangskoeffizient eines neuen Bauteils und bereits existierende Dämmungen werden ab dann im Verbund berechnet. Bringt man also zusätzliche Dämmungen in einem Dach an, das bereits gut gedämmt ist, sind geringere Investitionen nötig, um eine förderwürdige Dämmung zu erzielen. Zusätzlich wird die KfW-Bankengruppe auch den Baubegleitungszuschuss für Einzelmaßnahmen ermöglichen, der bisher erst ab mehreren Vorhaben möglich war.

Weiterhin wird die KfW für alle wohnwirtschaftlichen Förderprogramme eine Laufzeitlösung für 8 Jahre anbieten. Die Mindestlaufzeit beträgt 4 Jahre. Bereits bei Vertragsabschluss muss die Vorgehensweise zur Darlehensablösung geregelt werden. Ab dem dritten Januar 2011 werden die Programminformationen und Formulare auf der Webseite der KfW-Bankengruppe erhältlich sein.

Bild: Haupthaus der KfW in Frankfurt, © KfW

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.