Sanierung

Echte Wärmedämmung gibts nur beim Profi!

Echte Wärmedämmung gibts nur beim Profi!

© Janine Onasch

Die Wärmedämmung wird in den Medien seit einiger Zeit kontrovers diskutiert. Man erinnere sich an die umstrittene Prognos-Studie aus dem April 2013, in der die KfW-Bankengruppe zu dem von den Medien falsch interpretierten Schluss kam, dass eine Wärmedämmung wirtschaftlich überhaupt nicht tragbar wäre. Und auch wenn die KfW-Bank diesen Trugschluss richtig stellte und im Nachhinein betonte, dass man definitiv an der Wirtschaftlichkeit einer Wärmedämmung festhalte, gab es weiterhin neue Medienberichte, in denen an der Rentabilität einer Dämmung zweifeln. Aktuell besagt sogar die „Metastudie Wärmedämmstoffe“, dass die Wärmedämmung ein wichtiger Eckpfeiler für die Energiewende sei. Doch viele sind nach wie vor verunsichert, ob sich eine Dämmung tatsächlich lohnt. Einige versuchen sich sogar an ihrer etwas „eigenen“ Interpretation einer Wärmedämmung. Wir sagen: Wärmedämmung vom Profi geht anders!Herr O., der Protagonist in unseren kleinen Mini-Filmen, entschließt sich in eine nachträgliche Wärmedämmung für sein Haus zu investieren. Er ist jedoch sehr verunsichert, weil er überall in den Medien liest, dass eine Wärmedämmung viel zu teuer sei und sich gar nicht über lange Zeit rechnen würde. Herr O. beschließt also, sein Haus auf eigene Faust im „Do it yourself“-Verfahren mit einer Wärmedämmung auszustatten. Nur leider geht das hinten und vorne schief und die gewünschte Energieeinsparung bleibt leider aus. Hätte Herr O. einen Dämmungsprofi hinzugezogen, wäre das wohl nicht so ausgegangen. Doch sehen Sie selbst was geschieht, wenn man sich keine Dämmung vom Profi machen lässt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.