Archiv

Produziert die Photovoltaikindustrie nachhaltig genug?

Den ersten Platz in der Studie belegt First Solar aus den USA. Neben der deutschen SolarWorld AG haben laut Solarmedia die chinesischen Hersteller Suntech Power Holdings und Yingli Green Energy am besten abgeschnitten. Vor allem Suntech wurde lobend hervorgehoben: das Unternehmen habe „enorme Fortschritte“ gemacht, könne eine Umweltzertifizierung nach ISO 14001 vorweisen und ist Mitglied der PV Cycle Association.

Auch Yingli kann mit guten Bewertungen in Sachen sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit aufwarten. Beide Unternehmen befänden sich auf einer Stufe mit der SolarWorld AG, die „Standards für die Branche“ gesetzt habe. Den letzten Platz belegt die US-Amerikanische SunPower. Das Unternehmen sei zwar Teil von PV Cycle, gebe aber sonst keinerlei Informationen über soziale oder ökologische Sachverhalte preis.

Bild: Recycling von Solarmodulen, © 2011, First Solar, Inc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.