Archiv

Leitfaden zur Planung einer geräuscharmen Wärmepumpe

Das Dokument „Leitfaden Schall“ zeigt auf 24 Seiten alle relevanten Informationen zum Thema. Neben den Schallgrenzwerten erklärt die Broschüre eingehend die physikalischen Grundlagen des Schalls sowie die Berechnungsgrundlagen von Begriffen wie Schalldruckpegel oder Schallleistungspegel. Auch die Aufstellungsorte einer Wärmepumpe und der Einfluss der Bodenbeschaffenheit auf die Geräuschemissionen werden im „Leitfaden Schall“ berücksichtigt.

Der Leitfaden kann gegen eine Gebühr von einem Euro beim Bundesverband Wärmepumpe angefordert oder als kostenfreies PDF von der Verbandswebsite heruntergeladen werden.

Bild: Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e. V.

1 Kommentar

  1. Hi Thorben,

    danke für den informativen Leitfaden.
    Konnte dort einiges Lernen. Ne Wärmepumoe macht auf jenden Fall Sinn.

    LG, Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.