Archiv

Das BHKW-Forum lädt zu Info-Tagen in Fürth ein

Namhafte Aussteller informieren Verbraucher

Auf den BHKW-Info-Tagen am 16. und 17. November in der Fürther Stadthalle präsentieren namhafte Aussteller wie Ökofen, Brötje oder Viessmann Neuerungen im Bereich Heizsysteme. Weitere Aussteller wie die KfW-Bankengruppe oder das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle laden zu ihren Infoständen ein. Die Hausbesitzer können sich dort rege über ihre Erfahrungen austauschen und Fachvorträgen beiwohnen. Der Besuch des Kongress ist für Verbraucher kostenlos, eine Vorab-Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Die Wirtschaftlichkeit eines BHKW im Fokus

Dem technischen Fortschritt der letzten Jahre ist es zu verdanken, dass BHKW (Blockheizkraftwerke) vermehrt auch in Einfamilienhäusern zu finden sind. Immer mehr Verbraucher bauen auf die über Jahrzehnte erprobte Technik, die es ermöglicht, Wärme und Strom gleichzeitig zu erzeugen. Die steigende Nachfrage führt mittlerweile dazu, dass immer mehr namhafte Heiztechnikhersteller sogenannte Mikro- und Nano-BHKW in ihr Sortiment aufnehmen. Die „stromerzeugenden Heizungen“ sind Kraft-Wärme-Kopplungssysteme im Leistungsbereich von bis zu 10 KW elektrischer Leistung. Der wirtschaftliche Faktor ist sehr attraktiv. Aus etwa 6 Cent je KWh teurem Gas wird Strom erzeugt, der aktuell 25 Cent je KWh wert ist. Diesen Vorteil hat auch der Staat erkannt und fördert die hocheffizienten Heizsysteme mit Investitionszuschüssen und einer Stromvergütung.

Zum Anmeldeformular für die BHKW-Info-Tage in Fürth gelangen sie auf www.bhkw-info-tage.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.