Archiv

2011: niedriger Energieverbrauch bei steigenden Heizkosten

Die Witterungsverhältnisse sorgten deutschlandweit für sehr unterschiedliche Preisentwicklungen. Während Berlin, Magdeburg und Düsseldorf deutliche Verbrauchreduktionen aufweist, sind die Verbräuche in Süddeutschland nur sehr sehr geringfügig gesunken. Vor allem in München, Straubing und Fichtelberg sei die Senkung am wenigsten prägnant zu sehen gewesen. Exakte Ergebnisse, welche die Prognose unterfüttern, stehen noch aus.

Quelle / Bild: Techem GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.