Archiv

KfW weitet Förderprogramme zur Gebäudesanierung aus

„Jetzt können alle Gebäude, die kommunalen und sozialen Zwecken dienen, mit unser Förderung auf Vordermann gebracht werden. Auch Vereinsheime, Rathäuser oder Krankenhäuser sind förderfähig. Das ist ein wichtiger Schritt für die Sanierung des Gebäudebestands und zur Sanierung klammer kommunaler Kassen. Denn eine Sanierung reduziert die Nebenkosten auf lange Sicht erheblich“, beschreibt Dr. Peter Ramsauer (CSU), Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, die Vorteile der neuen Fördergrundlagen.

Bild: Haupthaus der KfW in Frankfurt, © KfW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.