Archiv

Johannes Kepler Universität erforscht Solarthermiekollektoren aus Kunststoff

Prof. Reinhold W. Lang, Leiter von SolPol, sieht in Solarthermie Kollektoren aus Kunststoff ein neues Marktsegment mit hohem Wachstumspotential: „Analog zu anderen Bereichen werden erst durch den verstärkten Einsatz von Kunststoffen in der Solartechnik jene Vorraussetzungen wie hohe Funktionsfähigkeit, gestalterische Vielfalt und Kostenreduktion schaffen, die für den breiten Einsatz dieser Technologien notwendig sind.“

Das Projekt verfügt über ein Volumen von über fünf Millionen Euro und wird in enger Kooperation mit mehreren wissen­schaftlichen Institutionen wie dem österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung und weiteren privatwirtschaftlichen Unternehmen durchgeführt.

Bild: Johannes Kepler Universität Linz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.