Archiv

Herrscht fairer Wettbewerb auf dem internationalen Photovoltaikmarkt?

„In unserer Branche gibt es keinen fairen Wettbewerb. Die Chinesen haben einen Industriekrieg begonnen. Zentralstaat und Provinzen haben Solarunternehmen allein 2011 Kreditzusagen über 21 Mrd. Euro gegeben, zu Zinsen von unter zwei Prozent“, so Asbeck. Die Wettbewerbspolitik müsse eingreifen und Sanktionen gegen chinesische Niedrigpreis-Anbieter einführen, wenn die Deutschen ihre Solarindustrie nicht komplett nach China abgeben wollen.

Das komplette Interview ist seit dem 22. September in der Capital Ausgabe 10/2011 erhältlich.

Bild: Dr.-Ing. E.h. Frank Asbeck auf der Bilanzpressekonferenz 2011, © Solarworld AG

1 Kommentar

  1. Pingback: Umsätze der Solarmodulproduzenten brechen ein « Solar Blog – News zum Thema Solaranlagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.