Archiv

Tausende Nutzer wählen die vier schönsten Effizienzhäuser Deutschlands

Die Gewinner belegten, dass auch alte Bauten auf ein modernes Niveau angehoben werden können. Durch die Installation einer Solarthermie Anlage und zusätzlicher Dämmung konnte beispielsweise ein denkmalgeschütztes Haus von 1753 auf Energieffizienzhausstandard gebracht werden.

Über 240 Eigentümer und Architekten haben am Wettbewerb „Deutschlands schönste Effizienzhäuser: Energie aus Holz – Erde – Sonne“ der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) teilgenommen. In der Online-Abstimmung konnten Nutzer daraufhin ihre Stimme abgeben. Die Gewinner können mit allen Informationen zum Heizsystem und dem zugrundeliegenden Energiekonzept auf der Webseite des Wettbewerbes genau in Augenschein genommen werden.

Bild: der Gewinner aus der Region „Süd“ in Ellwangen, © dena / Volker Lau

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.