Archiv

Solarmodule im Härtetest: PV+Test veröffentlicht erste Ergebnisse

Die Ansprüche an die Module sind hoch: die Solarmodule werden beispielsweise in Klimakammern Temperaturen von -40 bis 85 Grad Celsius ausgesetzt oder in einem mechanischen Belastungstest mit einer Last von bis zu 540 Kilogramm pro Quadratmeter ausgesetzt. Die Verantwortlichen von PV+Test wollen zusätzlich auch fortlaufende Aktualität gewährleisten: über ein „Verfallsdatum“ werden Module nach 18 Monaten aus dem System entfernt und müssen eine neue Prüfung überstehen.

In Deutschland wird das Fachblatt „Photovoltaik“ regelmäßig die neuesten Prüfergebnisse veröffentlichen.

Bild: © 2011 TÜV Rheinland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.