Archiv

proPellets Austria gibt Sicherheitsempfehlungen für die Pelletlagerung

Die wichtigste Sicherheitsmaßnahme besteht demnach in einer sorgfältigen Lüftung vom Pelletlager. Rakos empfiehlt im Gespräch mit pelletshome, das Lager fünfzehn Minuten vor dem Betreten durch das Öffnen der Tür zu belüften. Auch sollte man die Heizung möglichst abschalten, um Verletzungen durch bewegliche Teile wie einer Förderschnecke zu vermeiden. Ebenso ist offenes Licht und Feuer durch Zigaretten selbstverständlich zu unterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.