Archiv

Der hydraulische Abgleich: mit geringem Aufwand die Heizkosten senken

Mit einem hydraulischen Abgleich können zwischen 5 und 25 Prozent der Heizkosten eingespart werden. Ein hydraulischer Abgleich kostet im Einfamilienhaus um die 500 Euro und kann sich schon nach wenigen Jahren bezahlt machen. Beispielhaft hat die CO2-Online GmbH anhand eines Referenzhauses berechnet, dass die Einsparungen bei circa 160 Euro pro Jahr liegen. Das ZDF-Fernsehmagazin WISO hat in seinem Onlineauftritt einen Videobeitrag zum Thema „Hydraulischer Abgleich“ kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.