So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Logo Ingenieur Büro Gäbler
Ingenieur Büro Gäbler
Thomas-Müntzer-Straße 15a, 02788 Schlegel
01718010755

10 Antworten, zuletzt 24.04.2020

Antworten gegeben in

Wärmepumpe, Gasheizung, Solarthermie, Photovoltaik, Dach



Der Gesamtstromverbrauch mit Wärmepumpe wird in etwa bei 8.000kWh pro Jahr liegen. Sie benötigen etwa 8kWp Solarmodule und einen Speicher mit mindestens 10kWh. Für die Solarstromanlage sollten Sie etwa 12.000€ und für das Speichersystem etwa 8.000€ netto einplanen. Sie können mit dieser Kombination zwischen 50% und 70% Ihres Strombedarf decken.

0 Hilfreiche Antwort

Der Eigenverbrauch muss als Privatentnahme versteuert werden. Ein Autarkiegrad von max. 70% inkl. Betreiben einer Wärmepumpen ist in der Praxis realistisch. Komplett unabhängig von Strom- oder Gaslieferanten zu werden, ist wirtschaftlich unrealistisch.

1 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Lage & Anfahrt Ingenieur Büro Gäbler