So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Logo Energiezentrum Hessisch Lichtenau
Energiezentrum Hessisch Lichtenau
Hinter dem Hagen 8, 37235 Hessisch Lichtenau
0152 21939393

8 Antworten, zuletzt 26.04.2019

Antworten gegeben in

Solarthermie, Elektroheizung, Photovoltaik, Dach, Fenster, Energieberater, Fördermittelberatung



Ehrliche Antwort: Die PV Anlage wird Ihre Heizung nicht entlasten, weil dann wenn Sie den meisten strom brauchen wird von der
PV Anlage fast nichts zur Verfügung gestellt. Auch eine Ümrüstung auf Infrarot Heizung wird Ihr Problem nicht lösen.

Ansonsten aber funktioniert eine PV Anlage sehr gut für Normalstrom. Auch Speicher funktionieren sehr gut sind aber nicht umbedingt Wirtschaftlich.

Gern können Sie mich Kontaktieren für weitere Fragen.

0 Hilfreiche Antwort

Bei 45° Dachneigung und dies auch noch Ost/West ist es egal was Sie Installieren ob Solarthermie oder eine Photovoltaikanlage, die Erträge werden nicht besonders gut ausfallen. ( Wirtschaftlichkeit )
Jetzt stellt sich erst einmal die Frage wie alt ist Ihre jetzige Heizung ? / macht es Sinn Geld in weitere Maßnahmen zu Investieren oder lässt man alles so wie es ist.
Eine Photovoltaikanlage könnte ich mir vorstellen würde sich innerhalb von 12 Jahren ( sogar bei einer Vollfinanzierung )
komplett einspielen und Sie hätten dann 7000 - 8500 kWh im ertrag die Sie selbst nutzen könnten. Ich würde aber auch nicht sofort einen Heizstab für Ihr Brauchwasser einsetzen, zwar würde das Ihren Eigenverbrauch steigern, muss aber nicht unbedingt
Wirtschaftlich sein.
Ich müsste mir alles erst einmal bei ihnen anschauen, dann kann man das alles besser beurteilen.

4 Hilfreiche Antwort

Lohnen tut sich eine PV Anlage immer, aber ob in Ihrem Fall der PV Strom für die Heizanlage genommen werden kann ? kommt
darauf an. Ob Sie für diese einen separaten Heizstromtarif haben, und wenn ja dieser vom EVU bei Ihnen vor Ort freigegeben wird.
Ein Speicher wird Ihnen bei den Heizkosten nicht wirklich helfen da für Diesen in den Wintermonaten nichts übrig bleiben würde.
"Heizung braucht den ganzen Strom."
Melden Sie sich bei mir, ich brauche noch ein paar weitere Angaben.
Vielleicht kann man die Heizkosten etwas senken. MfG Michael Ziegler

1 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Lage & Anfahrt Energiezentrum Hessisch Lichtenau