So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Fehler Wechselrichter: Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zum Thema Fehler Wechselrichter? Hier erhalten Sie Antworten von regionalen Experten!

Ich komme nicht aus ihrer Region, ihr Problem klingt aber so, als wenn der IG70 zwei String-Eingänge hat (2x plus, 2x minus) und davon ein String nicht arbeitet. Haben sie bei der Errichtung einen Stringplan vom ausführenden Betrieb erhalten? Fehleranzeige hin oder her, ich würde empfehlen, als erstes die Strings durchzumessen bzw. durchmessen zu lassen, das wird wahrscheinlich bereits die Erkenntnis bringen, dass ein String (wahrscheinlich durch ein defektes Kabel auf dem Dach etc.) kein Strom liefert.

Für weitere Unterstützung melden Sie sich gerne: Kontakt über www.sonne-wind-elektro.de

Sonnige Grüße
Nils Tiedemann
Sonne Wind Elektro

4 Hilfreiche Antwort

Woran der Ausfall des WR liegt kann ich aus der Ferne nicht definitiv sagen, jedoch sind 50 KOhm ziemlich viel, auch wenn ich der Meinung bin das es unendlich sein sollte. Der WR zeigt aber in der Regel einen Erdschluss an, er geht auf Störung und speist auch nicht mehr ein, passiert es nur bei Regen/Nässe oder sind das konstante Werte. Bei einem Erdschluss bzw Fehlerstrom in der Leitung zur Erde und eine Spannung von 600V (Davon wird ausgegangen) sind es 0,01 A die über die Erde fließen, also dennoch ein sehr geringen Stromanteil der verloren geht, das dürfte jedoch den WR nicht zum Aussetzen bringen.

5 Hilfreiche Antwort

Da gibt es keine Sicherung: entweder er geht jeden Tag von selbst an oder es ist was am Gerät defekt. Hat das Gerät noch Garantie oder ist Sie schon abgelaufen? Wenn keine Garantie bitten die Hersteller meistens Tauschgeräte zu interessanten Preisen.

mfg M.Vogel Vogel Solar+Energietechnik GmbH

12 Hilfreiche Antwort

Wenn die Anlage vorher sauber funktionierte, liegt evtl. ein defekt im Leistungsteil vor.
Der Kunde kann auf jeden Fall selbst die Vorsicherungen im Zählerschrank ausschalten und die Modulkabel am Wechselrichter trennen und ca. 15 Minuten so lassen. Damit wird der WR stromlos gemacht und kann eine Art Reset durchführen bzw. einen kompletten Neustart. Anschließend wieder die Solarkabel anschließen und die Sicherungen wieder einschalten.
Wenn der WR jetzt nicht wieder funktioniert, muss ein Fachmann die Zuleitungen überprüfen. Wenn da alles i.O. ist, liegt sehr wahrscheinlich ein defekt des WR vor. Entweder kann der Fachmann vor Ort ein defektes Teil austauschen oder man muss das Gerät einsenden an Fronius. Die Kosten können schlecht vorhergesagt werden, weil ja der tatsächliche Schaden nicht bekannt ist. Ein Austausch des WR dürfte komplett (unverbindlich geschätzt) ca. 700 - 800 Euro kosten.

24 Hilfreiche Antwort

Hallo,

es kann sich hier um ein defektes Kabel, einen defekten Stecker oder defekte Module handeln.
Wahrscheinlich tritt der Fehler nur bei Regen oder hoher Feuchtigkeit auf, oder?
Dies sollte so schnell wie möglich behoben werden.
MfG, Knorr

6 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen