So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Demontage und Montage eines neuen Gas-Brennwert-Kompaktgerätes

Ich würde eine Heizung von Viessmann Vitodens 333 - F mit ca. 11 - 13 Kw in Erwägung ziehen.
Eine Montage und Demontage müsste ebenfalls vorgenommen werden, der Schornstein ist < 12 Meter!
Mit welchen Kosten muss ich rechnen? Wer kann mir bei der Umsetzung dieses Projektes helfen?

Herr S. 06.02.2017

Gasheizung

Viessmann 333 F beste Gerät auf dem Markt. inkl. 10 Jahres Garantie und Bedienung über Smartphone.
Preis ca. 3400,00 € ihr zu empfehlen. Remeha und de Dietrich ist dringend abzuraten häufige und teure defekte.
Demontage ca. 80,00€ inkl.Entsorgung

3 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Hallo,
helfen kann ein unabhängiger Energieberater der sich mit Heizungstechnik (üblicherweise Versorgungsingenieur) auskennt, der auch zuerst die notwendigen Berechnungen (Heizwärmebedarf, hydraulischer Abgleich!) erstellt. Auch Fördermittel der KfW (10-15% je nach Programm) sind möglich. Auch die Baubegleitung (Beratung, Berechnungen, Abnahmen...) wird zu 65% gefördert! Kosten liegen dann bei ca. 600-800,- EUR.

2 Hilfreiche Antwort

Hallo, in welcher Gegend Wohnen Sie.
Um einen ca. Preis zu nennen bräuchte mann mehr
Angaben. Was wollen Sie ersetzen z.B. Öl
Welche Heizkreise haben Sie , Ist eine Gasleitung
vorhanden ?? usw.

Mfg A. Sperl

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Sehr geehrter Kunde,

zu Ihrer Frage möchte ich wie folgt antworten.

Grundsätzlich möchten wir keinen Hersteller schlecht reden, jedoch können Buderus und Vaillant mindestens genauso zuverlässige Geräte bauen und für uns noch viel wichtiger, die Kommunikation und der Service sind bei den anderen genannten Herstellern wesentlich besser.

Die Ausführung von Demontagearbeiten, sowie Montagearbeiten für die Neuanlage sind grundsätzlich kein Problem.

Eine Preisfindung ist ohne Ortstermin aus meiner Sicht nicht möglich, da die Anzahl der Heizkreise, sowie das Material des bestehenden Rohrnetzes unbekannt ist.
Sollte es sich zB. um ein Stahlrohrnetz handeln, wäre der Einbau einer Systemtrennung notwendig.
Dies beeinflusst den Gesamtpreis wesentlich.

Gerne würde ich mir einmal ein Bild von Ihrem Projekt machen, um Ihnen daraus ein Qualifiziertes Angebot erstellen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
Christoph Wiesmann
Fa. Wiesmann-SHK

1 Hilfreiche Antwort

Hallo lieber Anfrager,

kann Ihnen ein komplettes System mit Kaminsanierung, Lösung die beiden Geräte (Gaskessel und 160l Warmwasserspeicher) nebeneinader oder einer Lösung diese beiden Geräte übereinander gestellt als Tower mit 3-15kW Remeha Brennwertsystem mit 10 Jahren Gewährleistung zu ca. 8000.-€ bis 8500,-€ Brutto anbieten.
Von Viessmann würde ich derzeit abraten.
Meine Kontaktdaten:
Energieberatung Rudi Wärthl, Kameterstr. 10 , 85579 Neubiberg Tel 089 600 60 322 / 0171 86 58 739.
Freue mich auf Ihren Anruf

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden