So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

KFW 55: Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zum Thema KFW 55? Hier erhalten Sie Antworten von regionalen Experten!

Guten Tag, nein, mit dem "vereinfachten Verfahren", also das Effizienzhaus 55 nach Referenzwerte geht Gas + Solar nur mit zentraler Lüftung mit Wärmerückgewinnung. Aber sowieso immer bei KfW ist die Einbindung eines Energieeffizienz-Experten vorgeschrieben. Für dessen Leistung kann ein extra KfW Förderprogramm (431) beantragt werden. Haben Sie schon einen Partner für Ihr Loxone Projekt? Ich bin sowohl Energieeffezient-Experte als auch Loxone Partner...

Herr A., 20.04.2020

Eigentlich gibt es die dezentrale Lüftung auch mit Wärmerückgewinnung, aber wenn unbedingt die zentrale Lüftung gefordert wird, dann ist es bei mir dann hinfällig. Für Loxone habe ich noch keinen Partner. Können Sie mir ein Angebot abgeben, wenn ich Ihnen meine Wünsche für das Smarthome mitteile?

Das ist richtig, aber für das Effizienzhaus 55 mit Referenzwerten ist für die Kombination Gas+Solar eben die zentrale gefordert. Die "normale" Berechnung ist aber auch kein Hexenwerk und wird ja auch zu 50% bezuschusst dann von der KfW. Berechnet werden muss ihr Gebäude ja sowieso für den öffentlich-rechtlichen Nachweis. Für Loxone: Ja, es gibt hier natürlich einiges im Detail zu klären, aber ich kann Ihnen schon mal ein "Angebot" abgeben was notwendig ist um Ihre Wünsche zu realisieren. Hierzu benötige ich Pläne.

0 Hilfreiche Antwort

Die Cloud-Variante dient nur dem der sie anbietet! Die Möglichkeit den Solarstrom für die Heizung und Erwärmung des Wasser zu nutzen ist durchaus möglich, es ist aber zu klären ob das wirtschaftlich sinnvoll ist. Hier gibt es so viel Eventualitäten das eine pauschale Aussage schwer möglich ist. Hier sollten Sie sich von einem Fachbetrieb ausführlich beraten lassen.

20 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen