So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Haus&Co Service: Finden Sie Ihren Photovoltaik-Installateur unter 040 / 299960927

Pelletheizung mit Fußbodenheizung und PV sinnvoll?

Haben eine frage in Sachen Heizung für einen Neubau.
Würde gern eine Pelletheizung mit einer Photovoltaikanlage und Fußbodenheizung nehmen. Meine Frage ist diese Kombination sinnvoll und wo bekomm ich mein warmes Wasser her?

Herr S. bei Stuttgart, 09.03.2020

Pelletheizung Fußbodenheizung Photovoltaik

Pelletsheizungen sind auch für den Neubau interessant. Mittlerweile gibt es dafür auch kleine Pelletskessel. Die Warmwasserbereitung sollte auch über den Pelletskessel erfolgen. Die Photovoltaikanlage ist in jedem Fall sinnvoll zur Reduzierung der Stromkosten im Haushalt unabhängig vom Heizkessel. Zur Warmwasserbereitung in Verbindung mit einem Pelletkessel macht PV keinen Sinn.

0 Hilfreiche Antwort

Ihr Vorhaben macht keinen Sinn weil es um wirtschaftliche ist, mit der Photovoltaik-Anlage produziere ich Strom somit ist die pelletheizung nicht das richtige sondern eine Fußbodenheizung der Firma infrastar, eine elektrische Fußbodenheizung macht viel mehr Sinn weil wir den Strom nutzen können. Ich kann ihn da ein Konzept vorschlagen wo dreimal günstiger ist wie pelletheizung und zusätzlich Verschleiß los und wartungsfrei ist.

0 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Haus&Co Service:

Kontakt zu Photovoltaik-Betrieben in Ihrer Umgebung:
040 / 299960927

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden