So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Umbau von Öl- zu Pelletheizung

Wie lange braucht man, eine Pelletheizung von Öl um zu bauen?
Reicht die Zeit noch in diesem (2021) Jahr ?

Frau M. bei Reutlingen, 26.08.2021

Ölheizung Pelletheizung

Die Vorgehensweise ist wie folgt:
1.Angebot einholen 2.Bei der BAFA online einreichen und Fördergeldbescheid bekommen. Das sind 45% von den Gesamtkosten, also alles was damit zusammenhängt, auch Öltankdemontage etc. Dieser Fördergeldbescheid hat keinen Rechtsanspruch. Die Gewährung der Förderung steht unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der veranschlagten Haushaltsmittel. www.bafa.de. 3. Antrag beim zuständigen Bezirksschornsteinfeger. 4.Bestellung und Einbau der Anlage (momentan sind Lieferzeiten von 3 Monaten möglich). Einbau circa 1 Woche.5. Bestellung der Pellets(momentan sind Lieferzeiten von 3 Monaten möglich). 6. Inbetriebnahme.
Fazit: Wenn alles optimal läuft könnte es dieses Jahr noch reichen.

2 Hilfreiche Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren. Da wird es Zeit frühzeitig zu bei der Bafa anzumelden und nach deren Rückmeldung zu bestellen.
noch erhält man auch den 45% Zuschuss.

Wie lange noch wird sich bei der neuen Regierung zeigen.

0 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden