So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

40 Jahre alte Ölheizung austauschen

Die Umstellung von Öl auf eine Pelletheizung (vorausgesagte Lebensdauer 20-25 Jahre lt. Hersteller) ist aus Kostengründen (30-40 Tsd €) massiv unwirtschaftlich und somit auch umweltbezogen nicht vertretbar. Was soll ich tun, bei einem Heizölverbrauch von 2500-3000 Liter und einer Ölzentralheizung im Alter von 40 Jahren?

Herr E. bei Aschaffenburg, 14.02.2022

Wärmepumpe Gasheizung Solarthermie Ölheizung

Haben Sie Fußbodenheizung oder Heizkörper?
Es gibt z.Z. hohe Förderungen beim Ersatz von Ölheizung auf Wärmepumpe. Idealerweise mit einer PV-Anlage kombinieren.

27 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden