So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Fußbodenheizung - fußbodenheizung verlegen: Fragen & Antworten

Sie interessieren sich für die Kategorie Fußbodenheizung und haben Fragen zum Thema fußbodenheizung verlegen? Hier erhalten Sie Antworten von regionalen Experten!

Es muss sehr wohl eine Fußbodenheizung unter die Küchenschränke verlegt werden. Es gibt bereits viele Klagen vor Gericht wegen Schimmel in den Küchenschränken wegen nicht verlegten Fußbodenleitungen unter den Schränken. Herr W. Reitz muss bitte umgehend aufgefordert werden , sich nach zu bilden. Wenn in der Küche der Estrich raus soll, ist es doch logisch, das die gesamte Küche ausgebaut wird.

Wenn ich die Küche bis zum Sockel aufbaue, dann habe ich nach der Montage eine Küchenarbeitshöhe von 78 cm==== Gehts noch!!!!!

1 Hilfreiche Antwort

Es gibt genug Selbstbauanleitungen im Internet . Achten sie darauf, dass Sie Heizungsrohre mit einer entsprechend hohen Nutzungstemperatur verwenden vielleicht ist die Fußbodenheizung im Rücklauf eines Radiators empfehlenswert.

0 Hilfreiche Antwort

Die Kreise werden so im Verteiler angelegt wie sie am günstigsten in den jeweiligen Raum führen. Dabei ist es nicht unbedingt wichtig eine bestimmte Reihenfolge einzuhalten, man sollte aber schon die zusammengehörigen Kreise für einen Raum nebeneinander legen und aber mindestens alle markieren wo sie im Raum liegen und zu welchem Raum sie gehören. Wenn keinerlei Regelung vorhanden ist und nichts markiert wurde ist es nicht ganz einfach den Raum mit zugehörigen Kreisen zu finden. Kann dann nur durch einzelnes auf/zudrehen, warm/kaltwerden lokalisiert werden. Wenn einzelne Kreise nicht warm werden, und die Fussbodenheizung schon älter ist kann sie auch verschlammt sein und muss gespült werden. Normalerweise sind bei neueren Anlage Verteiler mit Durchflussmengenmessern verbaut, was eine sehr leichte Einstellung des Durchflusses der unterschiedlich langen Kreise ermöglicht.

0 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen