So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Haus&Co Service: Finden Sie Ihren Photovoltaik-Installateur unter 040 / 299960927

PV-Anlage für Wärmepumpe & Haushaltsstrom

Ich habe eine Luftwärmepumpe mit der ich im Jahr ca. 4000 kWh verbrauche...für den normalen Haushalt verbrauche ich auch ca. 3500-4000 kWh. Eine PV-Anlage wird doch entweder für das eine oder für das andere genutzt... für welches würde es bei mir eher sinn machen?

Herr Y. bei Essen, 18.01.2021

Wärmepumpe Photovoltaik

Falls nicht ohnehin alles über einen Tarif (und einen Zähler) läuft, kann man auch für beide Tarife die PV-Anlage nutzen. Dazu beim Netz- bzw. Messstellenbetreiber nach dem entsprechenden Messkonzept fragen und mit dem Elektriker abklären, ob Platz dafür im Zählerschrank ist. Erhöhte Gebühren für die Messung berücksichtigen und klären, ob sich das überhaupt lohnt oder ob man besser auf einen Tarif umsteigt.

1 Hilfreiche Antwort

Guten Abend, für beide zusammen, wenn die nutzbare Dachfläche groß genug ist. Man legt dann die Zähler zusammen und nutzt die Stromflat eines Stromspeicher-Anbieters für maximale Autarkie! Photovoltaik ohne Speicher rechnet sich nicht, weil Sie sonst nur höchstens 30% Autarkie schaffen...
Wenn man nur die Wärmepumpe versorgen möchte muss man auf dreiphasige Wechselrichter und Stromspeicher achten.
Mehr erfahren Sie im persönlichen Gespräch.

0 Hilfreiche Antwort

Hier gäbe es mehrere Möglichkeiten. Ist die Preisdifferenz Haushaltsstrom zu Wärmepumpentarif nicht mehr hoch (diese kann von Anbieter zu Anbieter sehr unterschiedlich sein), würde ich beides zusammenlegen und auf den Wärmepumpentarif verzichten - erspart auch die Jahresmiete für den Zähler. Bei noch größeren Differenzen kann durch ein besonderes Meßkonzept und Aufbau (Kaskadenmessung) der Warmepumpentarif erhalten bleiben und die PV Anlage trotzdem beide Kreise bedienen. Die Möglichkeiten und Wirtschaftlichkeit hängen/hängt ein wenig von dem vorhandenen Zählerschrank und von den Anforderung des Netzbetreibers ab. Ist aber eigentlich generell fast immer möglich und haben dies auch schon mehrere Male realisiert.

0 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Haus&Co Service:

Kontakt zu Photovoltaik-Betrieben in Ihrer Umgebung:
040 / 299960927

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden