So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Hydraulisches Abgleichverfahren

Kann mir mal jemand erklären, warum viele Heizungsmontagebetriebe keinen hydraulischen Abgleichverfahren B machen können bzw. wollen?

Herr D. bei Erfurt, 28.10.2016

Wärmepumpe Gasheizung Elektroheizung
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Sehr geehrter Kunde,

Wir würden Ihnen die Heizlastberechnung nach DIN 12831 erstellen können und den damit verbundene Einstellung der Heizung.
Die Kosten für die Heizlastberechnung betragen 500,- €. bei vorliegendem Energieausweis des Gebäudes und Pläne.
Sonst muss ein Plan erstellt und Aufgemessen werden dies geschieht nach Aufwand!!!
Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.
Besuchen sie uns auf unserer Hompage www.reuter-wiesner.de oder bei MyHammer.

Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen
Tassilo Reuter

3 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden