So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Sind Vakuum-Röhrenkollektoren oder Flachkollektoren besser?

Solarthermie zur Heizungsunterstützung ist geplant. Rechnen sich die Mehrkosten für die effizienteren Vakuum-Röhrenkollektoren gegenüber den Flachkollektoren mit schlechterem Wirkungsgrad? Platzbedarf auf dem Dach spielt keine Rolle.

Herr K. bei Ummendorf, 20.02.2019

Solarthermie Dach

Grundsätzlich ist Solarthermie nicht mehr empfehlenswert, da wirtschaftlich nicht darstellbar. Besser PV Anlage mit Speicher oder wechsel des Energieträgers, im Idealfall mit umfangreicher Sanierung. Damit wird die Gebäudeheizlast so weit reduziert, dass Sie auf Dauer wesentlich mehr sparen. Wenn Sie es genau wissen wollen sollten Sie eine ausführliche Energieberatung durchführen lassen. Dann haben Sie recht gute Zahlen auf dem Tisch und eine fundierte Basis für weitere Endscheidungen.

3 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Entscheidend für eine optimale Solarthermieanlage ist das Komplettkonzept bestehend aus:
a) Schichtenspeicher mit internem Schlichtleitwerk aus Kunststoff und Anbringung von Frischwasserstation, sonstige
Heizkreispumpen extern.
b) drehzahlgeregelt Primär- und Sekundär- Solarpumpe
c) hochwertiger Zentralregler
d) Aufständerung der Solaranlage auf 60° für optimalen Ertrag während der Heizzeit
Unter diesen Voraussetzungen haben Röhren (fast) keinen Vorteil mehr.

2 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden