So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Photovoltaik installieren wenn Eigentümer dagegen?

Eine Frage - ich wohne zum Eigentum im Erdgeschoss dann gibts erste Etage und Dachgeschoss je Etage eine Wohnung zum Eigentum jetzt meine Frage: ich möchte Photovoltaik Anlage aufs Dach machen lassen wie funktioniert es wen einer von Eigentümer dagegen ist und was kann ich machen?

Herr M. bei Duisburg, 10.12.2018

Photovoltaik Dach

In der Regel muss jeder einzelne Eigentümer zustimmen, es sei denn, es würde anders in der Satzung stehen.
Wir haben schon in ähnlicher Konstallation Anlagen errichtet.
a. wie schon von Herr Guthofer benannt, als gemeinschaftliche Anlage
b. nur für einen Eigentümer, wenn die anderen zugestimmt haben.
c. wie zuvor, aber auch dann nur auf einer anteiligen Dachfläche, damit den anderen Eigentümer gleiches auch ermöglicht werden könnte.

Wünsche positive Verhandlungen. Falls keine Einigung möglich, hilft vielleicht ein wenig die "kleine" Lösung: Balkonmodule (wird von immer mehr Energieversorgern akzeptiert)

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Wir haben schon ein paar Eigentümergemeinschaften mit einer PV-Anlage ausgestattet. Jeder muß dafür sein, die Investition durch alle teilen und alle am Solarstrom beteiligen. Dann profitiert jeder davon.

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden