So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Braucht man bei Fußbodenheizung und Heizkörpern mehrere Heizkreise?

Wir bauen gerade neu und bei uns stellt sich die Frage nach der Wärmeverteilung und Warmwasserbereitung. Ein paar Räume (Bad und Wohnzimmer) sollen bei uns mit einer Fußbodenheizung ausgestattet werden. Die anderen Räume (Schlaf- und Kinderzimmer) mit normalen Heizkörpern.

Installiert werden soll eine Gasheizung. Braucht man dafür mehrere Heizkreise?

Frau H. bei Hamburg, 11.04.2018

Gasheizung Heizkörper Fußbodenheizung

Wir empfehlen mehrere Heizkreise, da hier unterschiedliche Systemtemperaturen gefahren werden. Ein weiterer Vorteil ist auch die Bedienbarkeit. So können Sie z.B. jedem Heizkreis eine Fernbedienung und ein separates Zeitprogramm zuordnen. Über Ihr Handy wäre auch eine Steuerung über eine Buderus-App oder das Internet möglich.

8 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Grundsätzlich ja, da bei einer Fußbodenheizung niedrige Temperaturen als bei Heizkörper gefahren werden. In Ausnahmefälle könnte man auch Tieftemperaturheizkörper nehmen z.B. Cosmo E2.

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Braucht man nicht unbedingt. Wir haben gerade einen Erdgeschossfußboden mit Fußbodenheizung ausgerüstet und das Geschoss darüber mit Heizkörpern. Eine Pumpe für alles und für die Fußbodenheizfläche noch eine zusätzliche Pumpe, die aber aus dem bestehenden Versorgungsrohr ihre Wassermenge bezieht und in das Fußbodenheizsystem einspeist (temperaturgeregelt natürlich).
Dafür machen wir natürlich auch einen hydraulischen Abgleich, deshalb besteht kein Zweifel an der Energieeffizienz unsererseits.

Mit freundlichen Grüßen
Theodor Röhm, der radelnde Installateur

1 Hilfreiche Antwort

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden