So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Wiederinbetriebnahme einer alten Röhrenkollektoranlage

Ich bin dabei eine Röhrenkollektoranlage mit 30 Röhren wieder in Betrieb zu nehmen. Dabei musste ich leider feststellen, dass sie auch bei permanenter Sonneneinstrahlung und großer Hitze fast keine Leistung mehr bringt. Eine Röhre ist defekt - kann es daran liegen?

Herr S. 26.06.2016

Solarthermie Photovoltaik
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Hallo lieber Kunde,

Dies kann an mehreren Problemen liegen:
- Mäandersystem = eine Durchgehende Leitung in welcher die Röhren in Reihe geschalten sind welches nun durch defekt unterbrochen ist
- Harfensystem = Alle Kollektoren / Röhren sind gleich durchströmt und hier liegt durch das Alter kein Durchfluss mehr an. (Verstopfung durch alte / Verdampfte Flüssigkeit
- Solarpumpe erzielt die Leistung nicht um den Druckverlust zu überwinden
- Füllstand des Solarwärmeträgermediums
- Lufteinschluss in der Anlage
- Durchflussbegrenzer / Ventilschaltung fehlerhaft.
- Übergabewärmetauscher an Puffer / Heizsystem defekt.


Ich hoffe ich konnte helfen,

Christian Kalkschmied
Installateur- und Heizungsbaumeister

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden