So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Logo Haustechnik Dipl.-Ing. (FH) Knut Morgner
Haustechnik Dipl.-Ing. (FH) Knut Morgner
Hauptstrasse 20, 15910 Schoenwalde
035474-615

11 Antworten, zuletzt 25.10.2019

Antworten gegeben in

Wärmepumpe, Gasheizung, Pelletheizung, Fußbodenheizung, Kamin / Ofen, Energieberater, Architekt, Fördermittelberatung, Küche, Gas



Hinsichtlich der Wärmeschutzzverordnung kommt man rechnerisch besser mit der Wärmepumpenanlage hin. Auch mit Hinsicht auf die zu erwartenden Heizkosten ist die Wärmepumpenanlage günstiger als die Gasheizungsanlage. Die Gasanlage ist in der Anschaffung günstiger, muss vom Gesetztgeber aber in der Regel durch Solar ergäntzt werden.

0 Hilfreiche Antwort

Erst mal ist zu beim Gasversorger und beim Bezirksschornsteinfeger zu prüfen ob es möglich ist. Dann stellt sich die Frage was soll die Heizung machen z. Bsp. Warmwasser und Heizen oder nur Heizen, Witterungsgeführt oder nur Raumgeführt, wie viel Heizköper, Rohrführung AP oder unter Scheuerleiste usw. Danach kann man in etwa ein Angebot erstellen.

1 Hilfreiche Antwort

Ein Fachbetrieb kann den Fehler eingrenzen und sicherlich auch reparieren. Die Ersatzteile für die Gerätereihe sind weitestgehend noch erhältlich. Zu bedenken ist, dass der Vitopend ein Heizwertgerät ist und durch seine Bauart deutlich mehr Gas verbrennt, als sogenannte Brennwertgeräte, die heute Pflicht sind. Auch sind die Überprüfungskosten durch den Schornsteinfeger deutlich höher. Moderne Brennwertgeräte werden nur noch alle drei Jahre durch den SF geprüft.
Bei einer anstehenden teuren Reparatur sollte über einen Gerätetausch nachgedacht werden.

0 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Lage & Anfahrt Haustechnik Dipl.-Ing. (FH) Knut Morgner