So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Logo LKS SARL
LKS SARL
13A RUE INDUSTRIELLE, 77694 Kehl am Rhein
00330607527375

7 Antworten, zuletzt 17.05.2019

Antworten gegeben in

Solarthermie, Photovoltaik, Heizkörper, Umwälzpumpe, Gasheizung, Energieberater, Architekt, Wärmepumpe, Fertighaus



Kommt auf den Inhalt der Anlage an und deren Sauberkeit. Eine einfache WW Anlage bis 5.5m² enthält knappe 20l. Wenn keine Ablagerungen vorhanden sind, reichen schon 150.00€ inkl. MwSt aus. Bei größeren Anlagen, mit zum Beispiel HSK Speicher, ist es vernünftiger zuerst einen Kostenvoranschlag zu machen, nachdem die Anlageflüssigkeit auf Ph Wert und Frostschutz überprüft wird, sowie die Betriebsdaten.Bei uns kostet so eine Prüfungspauschale 60.00€ zuzüglich MwSt

Herr S., 20.05.2019

Für die Antwort auf meine Frage, möchte ich mich recht herzlich bei Ihnen bedanken und sie haben mir sehr geholfen Da die Firma die es bei mir machte, schrieb mir eine Rechnung von 514.- EURO Setzte mir aller dings 25 ltr D20 in rechnung, obwohl sie nur 10 ltr. brauchte..

83 Hilfreiche Antwort

Ich würde raten weder noch! Sie haben schon bei der Solarthermie einen vernünftigen Gedanken, warum nicht direkt auf Pellets hinaus gehen: wir haben das schon fast 20 Jahre: Komfort hervorragend, heimische Energie, bezahlbare wenig schwankbare Kosten und Gebäude Wertzunahme.

193 Hilfreiche Antwort

Erneuerbare Energie, besonders Solarthermie passt recht gut in einen Neubau, auch bei Anwendung eines Gasbrennwertsytems.Die Regel lautet da: Brennwertkessel schaltet nur ein wenn die Sonne es nicht mehr schafft. Die von ihnen angegebenen Mehrkosten sind nicht vollständig berechnet: ein Solarsystem mit einem kleinen HSK Speicher bringt auch bei der WW Aufbereitung einen Komfort der nichts mit einer normalen Brennwert Therme zu tun hat. Weiter müssen Sie auch verrechnen daß die Spül und Waschmaschine auch mit WW gespeist werden. Heute tun Sie das mit überteuertem Strom, und auch wenn Sie eine PV Anlage hätten , wäre es doch sehr schade diesen Strom zu verhitzen, wenn aussen die Sonne scheint! Ein mancher unserer Kunden hat schon seine von uns installierte Therme getauscht, Solarthermie Kollektoren noch nie! Nehmen Sie bitte auch in betracht: Erdgas Preise werden steigen, Strom Preise auch, Sonne ist umsonst und wenn die Mal nicht mehr scheinen sollte, haben Sie noch eine viertel Stunde um Ihr vermeintlich gespartes anzulegen, aber wo?

0 Hilfreiche Antwort

Pumpe ist nicht defekt in diesem Fall: sie dreht ja noch! Zuerst Fühler unten am Speicher nachprüfen, stekt der noch im Speicher oder Regler.Der könnte aus versehen auf Manuell geschaltet worden sein. Regler Typ angeben und Einstellungen, da können wir auch gerne weiterhelfen.

2 Hilfreiche Antwort

Falls der HHK mit der Wohnungsheizung gespeist werden soll, ist eine Verrohrung nötig. Kostenpunkt ist abhängig vom gewählten Modell, da es ja sehr viele Varianten gibt. Die ersten Preise fangen so bei 800.00 € an bis mehrere Tausend für Design-Modelle. Falls keine Verrohrung vorhanden, gäbe es auch elektrische Modelle.
Fa. LKS/E. KUBLER

1 Hilfreiche Antwort

Hallo

sowas gibt es wohl, vieleicht schon Bauseitig vorhanden. Diese Funktion ist meist bei den Regler vorhanden. Für eine exakte Beantwortung Ihrer Frage benötigen wir daher Details zu Ihrer Anlage und Regler!

LKS SàRL
Fachbetrieb für Pellets und Biomasse

1 Hilfreiche Antwort

Herr Kubler
Fa. LKS Fachbetrieb für Pellets und Biomasse

Hallo,
Zuerst mal den Anlage Druck nachprüfen (auch im Solar AG) und beim Divicon nachsehen ob bei laufender Pumpe sich die Durchlauf Anzeige bewegt. Wenn nicht ist luft in der Leitung oder zu wenig Solarflüssigkeit. 2) Nachprüfen in der Touch Regelung von Ökofen ob die Solarkreis Pumpe richtig hinterlegt ist, dh. ob die ist und soll Pumpen Typen übereinstimmen.

MfG.
lks.kubler@wanadoo.fr

1 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Lage & Anfahrt LKS SARL