So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Logo Architekt Energieberater Dubbers
Architekt Energieberater Dubbers
Bernauer Straße 8, 10115 Berlin
03028099390

7 Antworten, zuletzt 27.02.2021

Antworten gegeben in

Photovoltaik, Fenster, Energieberater, Gasheizung, Ölheizung, BHKW, Dach, Dämmung, Elektriker, Wärmepumpe, Fußbodenheizung, Architekt



Das geht nachträglich leider nicht. Der Antrag muss immer vor Beginn der Arbeiten gestellt werden. Das ist bei den meisten Förderprogrammen so. Empfehlenswert ist eine Energieberatung vor Ausführung von Bauarbeiten. Sowohl beim Neubau als auch beim Altbau.

7 Hilfreiche Antwort

30 m2 Solarpaneele ergibt ca. 3 Kilowatt Spitzenleistung.

Ertrag ca. 3.000 kWh pro Jahr. Bei Eigenverbrauch wären das 750-1000 € ersparte Stromkosten (25-30 Cent/kWh). Ein Teil muss aber sicher eingespeist werden und gibt dann weniger Vergütung (ca. 12 Cent).
Kosten voraussichtlich ca. 6000 €.
Amortisation dauert also im besten Fall 5 Jahre, bei ungünstiger Kompletteinspeisung ca. 15 Jahre.
Lebenerwartung Solaranlage sollte bei mindestens 20 Jahren liegen.

Lohnt sich also in der Regel.

1 Hilfreiche Antwort

ja, allerdings eingeschränkt: Das Haus muss mindestens 5 Wohnungen haben oder mindestens Wärmschutzverordnung 1977 entsprechen.

Anzeigepflicht für alte Heizkessel gibt es meines Wissens nicht. Das macht in der Regel der Schornsteinfeger.

Mit freundlichen Grüßen
Franco Dubbers

1 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Lage & Anfahrt Architekt Energieberater Dubbers