So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Architekt - Fachwerkhaus dämmen: Fragen & Antworten

Sie interessieren sich für die Kategorie Architekt und haben Fragen zum Thema Fachwerkhaus dämmen? Hier erhalten Sie Antworten von regionalen Experten!

Ich persönlich halte dies für die falsche Variante. Ich würde eher zur Diffusionsoffeneren Variante tendieren. Hierzu würde ich Ihnen empfehlen die Industrie mit ins Boot zu holen. Z.B. Knauf



Ich bin der gleichen Auffassung wie Herr Fingerle.

0 Hilfreiche Antwort

Dampfbremse ist immer wichtig. Dämmung nach außen ist besser, weil die Dämmfläche durchgeht und nicht unterbrochen wird.
Sicher ist, wenn Ständerwand innen ist eine ausreichende Dämmung zu erzielen ,aber es muss auch im Deckenbereich durchgedämmt werden

0 Hilfreiche Antwort

für eine optimale Dämmung reichen beide mauern allein nicht aus.
Es sollte zusätzliche eine Dämmung aufgebracht werden, wobei für die unterschiedlichen Mauerwerke eine Calciumsilikatinnendämung am geeignetsten wäre.
Deren Stärke und Montage etc. sollte von einem Fachmann/-betrieb geplant und ausgeführt werden.

2 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen