So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Gasheizung - Brötje: Fragen & Antworten

Sie interessieren sich für die Kategorie Gasheizung und haben Fragen zum Thema Brötje? Hier erhalten Sie Antworten von regionalen Experten!

Wurde das Gerät regelmässig(jährlich) gereinigt/gewartet? Eine Lebensdauer von  15 -20 Jahren sollte dann eigentlich problemlos möglich sein. Ist der Wärmetauscher innerlich verkrustet ist von einer falschen ( zu hohen ) Vorlauftemperatur des Geräte auszugehen. Je niedriger die Systemtemperaturen sind, je sparsamer läuft es und je mehr kondensiert das Abgas und ermöglicht einen gewissen Selbstreinigungeffekt.
Mit freundlichen Grüßen 
Jörg Kraus
Gas- u. Wasserinstallateurmeister
Heizungs- und Lüftungsbaumeister

19 Hilfreiche Antwort

Ich kann mit der Diagnose Herrn Peters nur zustimmen.
Um das zu prüfen, sollten Sie sehen, ob die Gastherme beim Duchen normal heizt und das 3-Wege-Ventil zur Umschaltung Heizen/Warmwasser richtig funktioniert.
Wenn ja, ist es der Kalk.

Als dauerhafte Lösung bei hartem Wasser empfehlen wir den Einsatz eines Hygienespeichers mit Edelstahl-Wellrohr als Wärmetauscher. Dieser funktioniert wie ein Durchlauferhitzer.
Hygienespeicher verkalken nicht, brauchen keine Verzehranode, haben nur unter 20 Liter Frischwasser (eben hygienisch!) und sollten gleichzeitig als Pufferspeicher für die Heizung angeschlossen werden. Wir führen diese ab 150 Liter Volumen.
Dann hat die Therme auch längere Laufzeiten beim Heizen, muß also nicht so viel takten.

23 Hilfreiche Antwort

Bitte über Ihren geübten Brötje- Heizungsbauer diese Einheit bestellen und einbauen lassen!

Diethard Fleischer
Fa. FET Fleischer EnergieTechnik
Unabhängiger Sachverständiger für Heizungstechnik und Regenerativer EnergieTechnik

12 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen