So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Brenner austauschen: Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zum Thema Brenner austauschen? Hier erhalten Sie Antworten von regionalen Experten!

Ihr Schornsteinfeger prüft bei der Messung die Abgaskennwerte gemäß BIMSchV/ KüO. Sollten diese Werte nicht stimmen, müssen Sie Ihre Heizungsfirma informieren, um den Brenner nach der Inbetriebnahmeanleitung des Herstellers einzustellen. Eine Vorrausstzung ist dabei, dass der Ölbrenner für den Brennstoff z.B. für schwefelarmes Heizöl EL zugelassen ist. Sofern die gemessenen Werte wie Abgasverlust, CO bzw. NOx dann immer noch nicht passen, empfehlen wir, den Brenner bzw. den gesamten Wärmeerzeuger auszutauschen. Hier spielen auch Lebensdauer und Verschleiß der Brennerkomponenten eine Rolle. Eine Umstellung auf Ölbrennwerttechnik ist dabei eine sinnvolle Alternative.
https://www.buderus.de/de/produkte/catalogue/buderus-produkte-fur-ihr-haus/warmeerzeuger/olheizung/

6 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen