So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Was kostet eine Solaranlage?

Wir planen eine Photovoltaikanlage und haben auf dem Dach 30qm Platz. Was kostet eine Anlage, wenn die gesamte Fläche ausgenutzt werden soll?

Herr K. bei Wuppertal, 27.07.2017

Photovoltaik

Das ist nicht so einfach zu beantworten. Dafür braucht man die Abmessungen der Dachfläche! Jedes Modul ist 1,65 x 1,00 Meter groß und sollte hochkant montiert werden. Ist das Dach also beispielsweise 5 m hoch und 6 m breit, so passen 3 Reihen übereinander und 6 Module nebeneinander. Das sin 18 Module!
Bei einer Modulleistung von 270 Wp pro Modul ergibt das 4.860 Wp oder eben 4,86 KWp.
Ohne Speicher kostet so eine Anlage ca. 1.400,-€ bis 1.500,-€ pro KWp. Also ca. 7.000,-€.
Mit Speicher sind es ca. 2.100,-€ pro KWp.

Dieser Preis enthält alle Leistungen incl. Montage aber ohne Mwst! Die gibt es nämlich zurück!

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Leider reichen die vorhanden Informationen für eine definitive Preisaussage nicht aus. Zusätzlich müssen wir die Maße des Dachs haben (ein Foto reicht) und wissen, wie der Stromzählerkasten ausgestattet ist (auch hier würde ein Foto ausreichen). Bei einer optimalen Belegung wären zwischen 4-5 kWp realistisch. Der Preis für eine komplett installierte und in Betrieb genommene Anlage liegt bei ca. 1300,- €/kWp zzgl. MwSt. Hierbei werden bei den Modulen, dem Wechselrichter und der Unterkonstruktion nur deutsche Markenhersteller verwendet.

Mit freundlichen Grüßen,
C. Moosbrugger

1 Hilfreiche Antwort

Für eine genaue Aussage benötigt man die Angabe zur Trauflänge und Abstand zwischen Traufe und First sowie die Art der Dacheindeckung, für eine genauere Auslegung auch die Ausrichtung und die Dachneigung. Weiterhin sind die Kosten abhängig von der Platzreserve im Zählerschrank. Unter optimalen Bedingungen würde man eine PV-Anlage mit ca. 4,5 kWp anbieten können zu einem Preis von ca. 1250,- bis 1.300,-€ /kWp - netto.

MfG,
J. Schwarz

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Die Frage zu beantworten braucht mehr als einen Satz. Auf 30 qm, wenn Sie nicht von Störflächen unterbrochen sind, könnte sich abhängig von Modulleistung (Standard oder Hochleistungsmodul) eine Photovoltaikanlage von 3 - 4 kWh verwirklichen lassen.
Anlagen dieser Größenordnung kosten bei uns fertig installiert netto ca. 1.500 € plus MwSt. je installierter kWp.

Bestandteile der Anlagen sind Module und Wechselrichter nur namhafter Hersteller(Deutschland, Europa oder Korea, bzw, doppellagiges Gestell etc.
Gerne können Sie uns ein Bild Ihres Daches zukommen lassen. Auflösung hoch genug um Ziegel zu zählen. Dadurch können wir das Dach recht gut vermessen und eine möglichst optimale Modulanordnung finden. Sie würden dann ein sehr genaues Richtpreisangebot erhalten.

Mit sonnigen Grüßen,
Andreas Bäder

1 Hilfreiche Antwort

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden