So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Smart Grid ready Funktion: Was bedeutet das?

Kann mir hier jemand den Begriff "Smart Grid ready Funktion" für die Speicherung von Energie mit intelligenter Steuerung erklären?

Vielen Dank für die Hilfe!

Herr M. bei München, 08.06.2017

Photovoltaik Energieberater

Smart Grid ready bedeutet, das man eine Schwarmvernetzung mit einer Energieanlage betreiben kann. Ein anderer Begriff ist auch smart meter.

Die größte Bedeutung der Schwarmvernetzung liegt in der zeitlichen Entkopplung der Erzeugung und des Verbrauchs von elektrischer Energie. Dies ist auch unter dem Begriff Flatrate einer Solarspeicheranlage bekannt.Überschüsse, die im Sommer erzeugt werden können so im Winter verbraucht werden.

Als Energieberater lege ich komplett autarke Häuser nach dieser Technik aus. Das bedeutet die PV produziert den kompletten Strom für eine Wärmepumpenheizung, das warme Wasser und den Haushaltsstrom ohne eine kWh Strom bezahlen zu müssen. Es fallen allerdings Investitionen an, die jedoch risikolos von der KfW finanziert werden können.

3 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Der bereits gegebenen Antwort ist wenig hinzuzufügen.

Im Grunde heißt "smart grid ready" für jedes Gerät nichts weiter, als dass es über eine Ethernetschnittstelle (LAN-Kabel beim PC) verfügt und so über Internet ansprechbar, programmierbar und steuerbar ist. Es gibt natürlich speicher, die so umgeschalten werden können, aber auch eine Reihe von Hausgeräten sind heute smart grid ready: Wärmepumpen, Waschmaschinen, Trockner, ja sogar normale Heizungen, Backöfen oder Kaffeemaschinen. Man kann damit auch Jalousien und Fenster Schließen oder Öffnen, Das licht ein. und Ausschalten etc. Voraussetzung ist aber eine umfangreiche Verkabelung des Gebäudes, oder ein Power-LAN oder ein Wlan mit Vollabdeckung. Dabei sind verschiedene Anbieter äußerst rührig und es gibt etliche Systeme von Teillösungen bis hin zur kompletten Aufrüstung des Gebäudes. Die frage, die man sich stellen sollte: Ist das nice to have, oder wirklich sinnvoll?

Natürlich kann man "seinen" Speicher damit auch in einen "Schwarm" einbinden. Wenn das Angebot des Schwarmhirten stimmt.

schönes Wochenende!

Thomas Blechschmidt

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden