So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Was kostet eine Photovoltaikanlage?

Ich bin auf der Suche nach einer Kosteneinschätzung für eine Photovoltaikanlage. Die Dachfläche meines Hauses beträgt etwa 120 m2, ein Satteldach mit einer 45 Grad-Ausrichtung nach Süden.

Herr J. bei Bad Gandersheim, 05.02.2017

Photovoltaik Energieberater Fördermittelberatung
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Eine aktuelle Auswertung der Angebotsdaten aus mehreren hundert Photovoltaikangeboten finden Sie hier (https://www.solaranlagen-portal.com/photovoltaik-rechner). Auf ca. 8qm Dachfläche können Sie bei einem Satteldach 1 kWp Leistung installieren. Die Kosten dafür liegen bei ca. 1.800 Euro pro kWp. Je nach Stromverbrauch und Renditeszenario werden aktuell zwischen 3 und 10 kWp auf den meisten Einfamilienhäusern installiert.

Eine erste Einschätzung für Ihr Dach: Auf Ihrem Dach können Sie mit einer 17 kWp Anlage jährlich ca. 17.735 kWh erzeugen. Decken Sie so ca. 41% ihres Strombedarfes durch selbst erzeugten Sonnenstrom. Überschüssigen Strom können sie dank staatlicher Einspeisevergütung verkaufen und so profitieren. Es kann sinnvoll sein auch eine geringere Fläche zu belegen, um so den Eigenverbrauchsanteil zu optimieren.

1 Hilfreiche Antwort

Hier sollten Sie besser entsprechend Ihrem Stromverbrauch kalkulieren. Ein normaler Haushalt hat etwa 4000kWh pro jahr, d. h.

Sie müssten in Norddeutschland dann ca. 5kWp installieren. Wenn Ihre Zähleranlage i. O. ist und nicht umgebaut werden muss, liegen die Kosten zwischen 6-7000 Euro netto.

MfG
Dieter Kauer

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden