So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Nachweis Brandschutz im Neubau

Braucht man bei einen Neubauprojekt zwingend ein Nachweis für den Brandschutz? Einfamilienhaus Bayern

Herr H. bei Weiden in der Oberpfalz, 26.02.2021

Gasheizung Dach Dämmung Architekt

Nach BauVorlV (Bauvorlagenverordnung) §1 gilt: Bauvorlagen sind die einzureichenden Unterlagen, die für die Beurteilung des Bauvorhabens und die Bearbeitung des Bauantrags ..., für die Anzeige der beabsichtigten Beseitigung ... oder für die Genehmigungsfreistellung ... erforderlich sind. Bautechnische NAchweise gelten auch dann als Bauvorlagen im Sinn dieser Verordnung, wenn sie der Bauaufsichtsbehörde nicht vorzulegen sind. Zu den Bauvorlagen zählt auch der Brandschutznachweis, welcher aber für ein Einfamilienhaus in Bayern in aller Regel (abhängig von der Gebäudeklasse und von evtl. beantragten Abweichungen) nicht vorzulegen ist. Der Ersteller des Nachweises muss jedoch in allen Fällen in der Baubeginnsanzeige an entsprechender Stelle Unterschrift leisten.

0 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden