So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Kaminofen mit Gasheizung verbinden - Nachrüstung möglich?

Wir haben vor kurzem ein altes DD Haushälfte gekauft. In der nahen Zukunft haben wir vor etwas mit der Gesamtheizung des Hauses zu machen. Das Haus verteilt sich über mehrere Stockwerke (ung. 110-120 m2 max): und ist aus dem Jahr 1831 aber innen gut gedämmt). Im Moment haben wir einen Kaminofen (mit Eisenkern). Dieser heizt auch 2 Räume im oberen Stock über die Luftschächte. Es wird normalerweise jetzt im Winter aber max. 19 Grad war in den oberen Räumen, meistens 18 C) . In der Küche und vor allem Wohnzimmer natürlich viel wärmer. An kalten Wintertagen heizen wir 2 mal ein (morgens und abends).
In den anderen Räumen gibt es Elektro /infrarot oder zusätzliche Fußbodenheizung. Ich habe auf ihrer Seite gelesen dass man eventuell Kaminöfen mit einer Gasheizung verbinden könnte. Allerdings hat der Kaminofen eine Warmwasseraufbereitung. Ich wäre interessiert ob man den Kaminofen ev. nachrüsten könnte.

Frau P. 12.01.2021

Gasheizung Kamin / Ofen

Es gibt Heizeinsätze mit Wassertasche, die der aktuellen Bimsch-Verordnung entsprechen. Nur so etwas sollten Sie einbauen. Eine Anbindung an Ihre Gasheizung ist möglich. Dazu benötigen Sie einen geeigneten Pufferspeicher, auf den der Ofeneinsatz wirkt.
In der Regel haben solche Heizeinsätze 3-5 KW Umgebungswärme und 12-15 KW Wasserleistung.Manche sind auch in gewissen Grenzen regelbar. Ich habe mehrere solche Anlagen gebaut und die Kunden erfreuen sich daran mit niedrigen Heizkosten. Allerdings nur, wenn Sie selbst Holz günstig einkaufen, sägen und spalten. Bei Kauf von Fertigholz relativiert sich der Spareffekt schnell.
Manche Kunden verheizen kostenloses Palettenholz. Da stimmt die Rechnung wieder. Angenehm ist die Kamin- oder Kachelofenwärme allemal.

0 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden