So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Reichen unsere Pläne aus, um die Anforderungen der 2016 verschärften EnEV zu erfüllen?

Wir wollen 2017 ein EFH mit einer NFL von 216 qm - bzw. 1.090 Kubikmeter BRI bauen, als Baustoff für die Außenwände ist 36,5 cm Ytong oder falls notwendig auch 42,5 cm vorgesehen. Die Außenwände sollen monolithisch - ohne WDVS - erstellt werden und auf die Gasbetonwände soll ein 11 cm Klinker - ohne weitere Dämmung vorgeblendet werden. Zu dem genannten Gas-Hybrid-Kompaktgerät kommt noch ein Kaminofen mit Holzfeuerung dazu.
Nun zu meiner Frage: Reicht diese Gebäudehülle und Heizanlage Ihres Erachtens für die Anforderung der 2016 verschärften EnEV aus?

Herr S. bei Paderborn, 02.01.2017

Gasheizung Dämmung Kamin / Ofen

Hallo Bauherr,

sie müssen beim Bauantrag einen Wärmeschutz entsprechend der EneV einreichen, und dadurch entfällt Ihre erste Frage nach der Bewertung.
Ein Kaminofen findet bei der Energieberechnung keine Bewertung, kann nur als zusätzliche, eigene Energeieinsparung gesehen werden.
Die Berechnung des Energiebedarfs hängt von verschiedenen Faktoren, Umbauter Raum, Außenwandflächen, U-Werte der Bauteile etc ab.
Mit freundlichen Grüßen
Dipl. Ing. H. Hahne
Architekt und Energieberater

2 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Hallo,

wirklich beantworten kann Ihnen die Frage nur ein Energieberater oder der Planer Ihres Hauses. Für den Bauantrag muss der Planer einen Energiebedarfsnachweis führen. Dazu wird er alle Einflussfaktoren einrechnen. Schließlich hängt das auch noch von Ihrem Wohnort ab. Neben den allgemeinen Bestimmungen bestehen oft noch regionale Beschränkungen, oft auch nur auf ein bestimmtes Baugebiet bezogen. Sie sehen die Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten. Im vergangenen Jahr haben wir zwei Neubauten mit einem vergleichbaren Wandaufbau, mit Wärmepumpenheizungen ausgestattet. Somit ist das wohl genehmigungsfähig.

MfG. Frank Eberhardt, EWS - Energie und Wärmesysteme

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden