So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Kalte Fußbodenheizung trotz Warmwasser von der Gastherme: Wer kann helfen?

Unsere Fußbodenheizung bleibt kalt.
Warmes Wasser von der Gastherme kommt am Wärmetauscher an.
Der Wärmetauscher wird warm. Die Wärme geht weiter über ein Rohr zum Thermostat. Der schaltet die Pumpe ein.
Das warme Wasser wird direkt aus dem Wärmetauscher gezogen. Es kommt nur kaltes Wasser nach.
Das kann defekt sein? Wer kann mir helfen?

Herr K. 27.12.2016

Wärmepumpe Fußbodenheizung
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Thermostat schaltet die Heizkreispumpe nicht an , oder Verschlammung des System je nach Alter der Anlage .

Wärmetauscher verschlammt - zwar steht Kappilarwärme an , wird aber nicht weitergeleitet . Näheres muss ein Kollege kontrollieren , grundsätzlich wirds nicht warm , wenn keine Zirkulation des Mediums erfolgt .

2 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden