So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Haus&Co Service: Finden Sie Ihren Photovoltaik-Installateur unter 040 / 299960927

Solaranlage mit Speicher als Nulleinspeiseanlage

In Hinblick auf das neue EEG 2021, wäre es möglich eine neue Solaranlage mit Speicher als Nulleinspeiseanlage oder Inselanlage auszulegen mit der Möglichkeit bei Bedarf auf Netzversorgung umzuschalten?

Herr N. bei Mönchengladbach, 05.11.2020

Photovoltaik

Eine Nulleinspeiseanlage, d.h. außerhalb des EEG-Vergütung und deren Regularien, kann man schon jetzt errichten.

Aber außer für einen Gewerbebetrieb (oder ähnliche Verbraucher) mit hohen Stromverbrauch tagsüber, werden sich wohl auch nach dem neuen EGG (unbekannte Vergütung) kleinere Anlagen (Privathaus etc) im Netzparallelbetrieb nach EEG immer noch besser rechnen als ohne EEG. Da Eigenverbrauch (augenblicklicher Bedarf, Speicherladung) immer Vorrang hat kaufen Sie erst Strom hinzu, wenn die gebrauchte Leistung über Module und Speicher nicht mehr gedeckt werden kann; und dies ohne wie auch immer geartete Umschaltung.

1 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Haus&Co Service:

Kontakt zu Photovoltaik-Betrieben in Ihrer Umgebung:
040 / 299960927

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden