So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Wie teuer würde dieser Heizungstausch ungefähr werden?

Wir sind eine Eigentümergemeinschaft von 30 Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 1850qm.
Diese 30 Wohnungen teilen sich auf 4 Gebäude auf, wovon 3 Gebäude miteinander verbunden sind und jedes der Gebäude ist voll unterkellert.
Das Gebäude ist Baujahr 1991 und wird mittels Ölheizung betrieben.

Diese soll nun ausgetauscht werden und ich möchte diesen Heizungsaustausch gerne mit den anderen Wohnungseigentümern besprechen.
Könnten Sie mir bitte eine ganz grobe Zahl nennen, mit welchem Betrag der Heizungsaustausch angesetzt werden kann?
Um energetisch und umwelttechnisch auf einem guten zeitgemäßen Stand zu sein, würde ich eine Wärmepumpe oder Heizung mittels erneuerbaren Energien bevorzugen.

Herr B. bei Frankfurt am Main, 23.10.2020

Wärmepumpe Gasheizung Solarthermie Ölheizung

Für die Wärmeverteilung sind bestimmt auch unterschiedliche Wärmestränge vorhanden die auch entsprechend angesteuert und geregelt werden müssen. Diese Steuerung/Regelung muss auch mit gedacht werden. Im besten Falle kann dies mit den bisherigen Komponenten erfolgen oder mit der neuen Heizungsregelung. U.U. sind hier neue Komponenten erforderlich. Nicht zu vergessen, dass ein Austausch von alten Pumpen auf neue, energiesparende Pumpen auf die dauer eine enorme Energieeinsparung bedeutet, auch wenn die Anschaffungskosten nicht zu unterschätzen sind.

0 Hilfreiche Antwort

Umsteigen auf Pellets, gibt 45 Prozent Förderung, für die Kosten bräuchte ich Bilder und den Ölverbrauch

Herr B., 26.10.2020

Den Ölverbrauch mache ich ausfindig. Von was bräuchten Sie Bilder?

Hallo, ich bräuchte Bilder von den verschiedenen Heizräumen damit ich sehen kann was benötigt wird.

0 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden