So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Neue Brennwerttherme zukunftssicher?

Wir haben eine 24 Jahre alte Brennwert-Therme von Junkers in unserer Eigentumswohnung. Da dafür die Ersatzteilbeschaffung immer schwieriger wird, erwägen wir den Kauf einer neuen Therme. Ist das zukunftssicher, oder stimmt es, daß das Heizen mit fossilen Brennstoffen bald verboten werden soll?

Herr S. bei Stuttgart, 03.02.2020

Wärmepumpe Gasheizung Solarthermie Pelletheizung

Wenn Sie schreiben ".... in unserer ETW …) vermute ich mal, das es sich um eine Etagenwohnung handelt.
Wenn dem so ist, bleiben sie aus wirtschaftlicher Sicht am Besten bei einer modernen Gas-Brennwerttherme. Möglich wäre zwar auch eine Brennstoffzelle, das würde aber wohl zuviel Platz in Anspruch nehmen (abgesehen von den Kosten) .
Verboten werden sollen Heizungen mit fossilen Brennstoffen nicht. Es wird aber darauf hingearbeitet, das Ölheizungen zurückgedrängt, bzw. irgendwann auch verboten werden, zumindest bei Erneuerungen - aber das betrifft Sie ja nicht..

1 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden